Verlust deutscher Fahrzeugdokumente

Duplikate von verloren gegangenen deutschen Fahrzeugdokumenten zu besorgen ist für Fahrzeughalter aus dem Ausland eine schier unlösbare Aufgabe. Wir erledigen dieses Problem für Sie, holen die fehlenden Unterlagen ein, lassen sie übersetzen und nehmen Kontakt auf mit den betreffenden Zulassungsstellen in Deutschland, um die Briefaufbietung einzureichen.

Da die Briefaufbietung über das Kraftfahrtbundesamt läuft, kann der Vorgang zwischen 4 – 8 Wochen dauern, in denen vom KBA ständig abgeglichen wird, ob die Dokumente unter Umständen wieder auftauchen.

Bestellung Briefaufbietung

Drucken Sie die PDF-Datei aus und schicken Sie den Antrag an +49 (0)8031 - 941 04-15 zu Händen Suzi Strigl oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wichtig ist, dass Sie uns alle erforderlichen Unterlagen, die in der pdf-Datei angefordert werden, zuschicken. Erst dann können wir den Antrag auf Ausstellung eines Duplikats zur betreffenden Zulassungsstelle schicken.


Formulare zum Downloaden

pdf_icon PDF Vollmacht Briefaufbietung
pdf_icon PDF Notartext 

BILD0618.png
L1010826.png
DSC00208.png

News